Gute Nachrichten, um die Welt neu zu sehen

Der Verlag Pax et Bonum stellt sich vor

Der Verlag Pax et Bonum stellt sich vor.

Der Pax et Bonum Verlag ist ein junger Verlag für Natur, Leben, Herz und Seele aus Berlin. Gegründet 2011.

Pax et Bonum kann man ins deutsche mit "Frieden und Wohlergehen" übersetzen. Dies war der traditionelle Gruß der Franziskaner und ihrer Anhänger. Im Laufe der Geschichte hat sich dieser Gruß in Verbindung mit Franziskus von Assisi seinen eigenen Weg in die Welt gebahnt und wird nun nicht nur von Franziskanern und deren Anhänger genutzt. Genau wie der griechische Buchstabe Tau in Verbindung mit der Person Franziskus von Assisi steht, ist "der Wunsch nach Frieden und Wohlergehen" zu einem Zeichen des Heiligen und den Menschen, die seine Grundidee teilen geworden.

Pax et Bonum ist ein Verlag mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur, Lebenshilfe und Unterhaltung. Unter anderem geht es um die Liebe zur Schöpfung. Also die Achtung und das Wertschätzen von „Allem". Der Verlag, Pax et Bonum hat es ich zum Anliegen gemacht, genau in diesem Sinne zu handeln. Unser Ziel ist es, mit unseren Werken die Welt ein wenig Lebens- und Liebenswerter zu gestalten.

Wir sehen uns nicht als religiöse Buchreihe, sondern als überkonfessionelle und spirituelle Edition, in der die Gesamtheit Platz finden soll. Pax et Bonum ist offizieller Botschafter vom: Tierhospiz Hof Elise e.V.

Liebe Tierliebhaber Ob Pony, Schaf, Schwein, Hund oder Katze - wir begleiten diese Tiere in unserem Hospiz. Spenden sind steuerlich absetzbar.
Infos unter http://www.tierhospiz-sametsham.de

Der Verlag Pax et Bonum gehört zum Team von http://autorenhilfe.com/ https://www.facebook.com/pages/Pax-et-Bonum-Verlag/154869567967139
Der Verlag Pax et Bonum Pax et Bonum e.K. Ingolf Ludmann-Schneider Paretzer Straße 2 10713 Berlin
Tel: +49 30 67034961 Fax: +49 30 67034962 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! So verbleiben wir mit Pax et Bonum Ingolf Ludmann-Schneider Weiter Informationen finden Sie unter http://www.pax-et-bonum.net/

Ingolf Ludmann-Schneider

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare

Login