Gute Nachrichten, um die Welt neu zu sehen

Ein Kommentar Tageschance Eine Perfekte Filter für den Diesel:

Ein Kommentar Tageschance

 

 

Eine Perfekte Filter für den Diesel:

 

 

Sehr Geehrte Frau Babara Hendriks. Wir haben den Anschuldigungen die anderen über ihnen

äußern gehört und finden sie „hart und unfair.“

 

Liebe Frau Hendriks, es gibt ein Herr, der in den Stadt Paderborn lebt. Dieses Heer ist zufällig Ingenieur und eine Tüchtige ebenfalls, der sich nicht nur für Autos, aber auch für die Natur und die Umwelt Interessiert . Als er die Probleme bemerkte, die auf der Diesel kommen konnte, Hat er sich Gedanken gemacht und Forschte an einer Möglichkeit, das Problem Lösen zu können.

Mit Erfolg hat der Gute Herr sein Forschung zur Vollendung gebracht und seht.Alles ist Perfekt für eine Serien-Produktion.

Entstanden ist eine Filter für Diesel betriebenen Fahrzeuge, der, die Stickstoff-Emission reduziert zu einen Minimum, so das es wird gesagt das die Sauberste Busse fahren in Paderborn „Oh“ eine Korrektur. Die Sauberste Busse der Welt, fährt in Paderborn.

Mehrere Menschen und Unternehmer Bestellen diese Filter um ihrer Diesel Omni Busse, den Stickoxid zu reduzieren.

Sehen sie Frau Hendriks, selbst wenn die Industrie glaubt das eine Software reichen wurde, um das Problem zu Lösen. Da wissen andere, das die Software regelt allein die Daten, aber nicht die Emission. Und daher gibt es Menschen aus der Gesellschaft der Bürger, die ihre Verantwortungsbewusstsein kennen und bereit sind Lösungen für unserer Problemen zu finden und mit Erfolg zu Präsentieren. Solche Menschen musst von das Bundes Umweltamt gefördert werden, den wenn die Industrie schläft, es sind die kleinen Leute die am Rad drehen um das Werk am laufen zu halten.

Die Atom Industrie verschlief die Wende, und das, obwohl sie rechtzeitig gewarnt wurde. Nur hinterher die Geheule das sie nicht vorbereitet waren, war groß.

Es ist unmöglich alle Diesel Autos von der Straße in den nächsten zehn Jahren herunter zu holen, und daher ist es Ratsam eine sinnvolle Lösung als Überbrückung zu haben, bist wir es mit der Umstellung von Fossilen Energien auf Elektro und Wasserstoff Mobilität, und das erreichen wir wenn wir die Emission reduzieren, mit und durch Filtersystemen wie das aus Paderborn.

 

Paderborn und sein Tüchtigen Herrn sei Hoch Gesegnet!!!!!!!!!

 

Frau Babara Hendriks sei Gesegnet!!!!!!!!!

 

 

Namaskar Jah Love                     

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare

Login