Gute Nachrichten, um die Welt neu zu sehen

Mittagstisch Göttingen

Praktikum beim Mittagstisch Sankt Michael



Praktikum beim Mittagstisch
Sankt Michael


Seit langem schon helfen Schüler der Boni im Rahmen des
Compassion-Kurses für jeweils ein Schuljahr einmal wöchentlich beim Mittagstisch mit und seit einigen Jahren organisiert das Bonus Freiwilligenzentrum mit einigen Göttinger Gymnasien ein Sozialpraktikum. Dieses Praktikum
beginnt nach den Herbstferien und dauert bis zu den Osterferien. Beim Mittagstisch helfen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler während dieser Zeit den Ehrenamtlichen alle zwei Wochen an einem Wochenendtag beim Kochen und der Essensausgabe. Anna-Lena Krieg hat uns den folgenden Bericht über ihre Erfahrungen zugeschickt:


Hallo,

ich weiß das kommt reichlich spät, ich möchte es aber trotzdem noch tun.
Ich möchte mich für die schöne Zeit beim Mittagstisch bedanken.
Ich finde, dass kaum ein anderer Praktikumsplatz so prägend und hilfreichfür die Entwicklung ist.
Ich weiß, dass ich im Moment in einer Phase bin, in der sich sehr viel in mir verändert und die Zeit beim Mittagstisch hat mir geholfen etwas zu lernen, das ich zwar wusste aber nicht verinnerlicht hatte.
Es kommt nicht darauf an, wie man aussieht, ob man teure Kleidung trägt, sondern auf das, was man in seinem Herzen hat, auf die inneren Werte.
Bevor ich beim Mittagstisch war, wusste ich das zwar, habe es aber nicht so genommen. In der Schule achten viele meiner Freunde sehr auf ihr Äußeres und sind oft oberflächlich. Das hat mir nicht geholfen zu sehen, worauf es wirklich ankommt und Menschen so zu nehmen, wie sie sind. Beim Mittagstisch habe ich viele Menschen kennengelernt, um die ich vielleicht sonst einen Bogen gemacht hätte. Oft war ich zu tiefst gerührt, von den kleinsten Gesten oder von einem strahlenden Lächeln.
Das war nicht nur innerhalb des Mittagstisches so, einmal habe in Göttingen einen Gast des Mittagstisches getroffen, der auf dem Bürgersteig saß. Ich habe gegrüßt, denn ich finde das
selbstverständlich. Der Gast hat zurückgegrüßt und gelächelt und ich weiß nicht warum, aber das hat mich sehr berührt und glücklich gemacht.
Wenn ich Menschen betteln sehe, frage ich mich immer, wie man ihnen helfen kann, denn Geld zu geben ist vielleicht auch nicht immer gut.
Beim Mittagstisch konnte ich den Menschen so helfen, dass ich weiß, dass meine hilfe etwas gutes bewirkt.
Aus all diesen Gründen möchte ich danke sagen, für die Zeit die ich beim Mittagstisch verbringen konnte und danke für die Zeit die sie sich für mich genommen haben.
Ich hoffe ich kann noch das ein oder andere Mal beim Mittagstisch mithelfen.

Liebe Grüße
Anna-Lena



Sylvester und Neujahr – ein Freudenfest am Mittagstisch Göttingen!

 

Sylvester und Neujahr – ein Freudenfest am Mittagstisch Göttingen!

Dieses Jahr ist das zweite Mal, dass die tageschance teilgenommen hat an dem Festmahl für die Obdachlosen, in Zusammenarbeit mit Mc Lawrence, Frieden made in Germany und der St. Michaelis-Gemeinde Göttingen (Mittagstisch). Mc Lawrence und Frieden made in Germany gestaltet dieses besondere Essen schon seit sieben Jahren. Der Mittagstisch der St. Michaelis-Gemeinde kocht seit 20 Jahren jeden Tag mit ehrenamtlichen MitarbeiterInnen für die alten und jungen Gäste.

Zum Jahreswechsel lassen sich Mc Lawrence und Frieden made in Germany immer was Besonderes einfallen, um den Gästen eine große Freude zu machen an diesen beiden Tagen. Diese Einladung zur Christus-Speisung ist eine kostenlose Geste für die 50-60 Gäste.

Dieses Jahr war tatsächlich besonders erfreulich, da die Gäste kleine Geschenke für uns mitbrachten (klassische CDs und Blumenvasen) und sogar am Ende mit aufräumten, Tische sauber machten und Stühle hochstellten!

Es war uns eine große Freude, wieder teilhaben zu können an diesem großen Dienst, dem Dienst des Teilens zur Freude Anderer.

Möge das Jahr 2011 ein gesegnetes Jahr sein für die Menschheit und die Erde sein!

Lehrt die Menschen,

dass Teilen göttlich ist,

dass Lieben das Wesen Gottes

und Zusammenarbeit

die Bestimmung des Menschen ist.

Maitreya Buddha, der Christus und Weltlehrer

{gallery}mittagstisch2{/gallery}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittagstisch 2009/2010

Mittagstisch 2009/2010

Schon wieder war es ein erfolgreicher Jahresabschluss und Neujahresbeginn für die obdachlosen und bedürftigen Menschen am Mittagstisch der katholischen St- Michaels - Gemeinde in Göttingen: „Mc Lawrence lädt ein“ ist das Motto für diese Aktion. Normalerweise kochen das ganze Jahr über ehrenamtliche Mitarbeiter des Mittagstisches für die Bedürftigen. Finanziert wird das aus Spendengeldern.

Da der Mittagstisch für gewöhnlich an Silvester und Neujahr geschlossen hat, beschließt Mc Lawrence seit sechs Jahren jedes Jahr mit zwei Festessen an eben diesen beiden Tagen. Finanziert aus eigener Tasche wird dieses Essen dargeboten als Dankeschön an den Herrn für das vergangene Jahr und als Hingabe für das neue Jahr. Unsere Absicht ist das Prinzip des Teilens, und es bereitet uns eine große Freude, eben diesen bedürftigen Menschen dienen zu dürfen.

Ein frohes neues Jahr wünscht Ihnen und Euch allen das Team Mc Lawrence

{gallery}mittagstisch{/gallery}

Kommentare

Login